top of page

Nur für Tiergesundheit

ÖSTROPUR

Injektionslösung

KOMPOSITION:

ÖSTROPURist eine transparente, klare, farblose gebrauchsfertige Lösung mit 0,075 mg pro ml.

Enthält R (D, +)  Cloprostenol-Natriumsalz  und 1 mg Chlorocresol.

 

BESONDERE KLINISCHE INFORMATIONEN UND BESONDERE WARNHINWEISE FÜR ZIELTIERARTEN

• Damit Prostaglandine wirken können, muss im Eierstock eine Gelbkörperstruktur vorhanden sein.

• Tiere müssen normale Zyklen für eine erfolgreiche Synchronisierung und Zykluskontrolle haben.

• In der Refraktärzeit von 4-5 Tagen nach dem Eisprung sind Prostaglandine unwirksam.

• Stuten müssen in echter Brunst sein, um den gewünschten Effekt zu sehen, Zysten in ihrer Gebärmutter

oder bei Vorliegen von Neoplasma-Fällen kann durch Prostaglandin-Anwendungen keine Reaktion erzielt werden.

• Es ist notwendig, die im Eierstock gebildete Zystenstruktur, die Prostaglandine in der Follikelzyste gut zu definieren

die gewünschte Antwort kommt nicht. Lutealzysten werden erfolgreich behandelt.

Der Allgemeinzustand der Tiere, denen Prostaglandin verabreicht wird, ist korrekt und mineralisch.

keine Mängel haben; Wenn dies der Fall ist, korrigieren Sie zuerst diese Bedingungen.

angezeigt werden soll.

Die vor der Verabreichung des Medikaments durchzuführende rektale Untersuchung ist sehr wichtig für die richtige Diagnose und Anwendung. Auf diese Weise wird das Risiko einer Befruchtung von Tieren im Anöstrus und bei trächtigen Tieren eliminiert.

• Die Abgabe eines Teils des Arzneimittels oder die Abgabe an das Fettgewebe während der Injektion kann dazu führen, dass das gewünschte Ergebnis nicht erzielt wird.

ANWENDUNG WÄHREND SCHWANGERSCHAFT UND STILLZEIT

Das Präparat soll die Beseitigung des hormonellen Mechanismus bewirken, der die Trächtigkeit trächtiger Tiere aufrechterhält und somit gebiert. Es sollte trächtigen Tieren nicht verabreicht werden, außer in Fällen, in denen eine ungewollte Trächtigkeit abgebrochen oder eine kontrollierte Geburt eingeleitet werden soll.

UNERWÜNSCHTE/NEBENWIRKUNGEN

Bei Stuten können Brunstunregelmäßigkeiten, Bauchschmerzen und Durchfall beobachtet werden.

WECHSELWIRKUNGEN MIT ANDEREN MEDIKAMENTEN

Die erwartete Wirkung von ESTROPUR kann reduziert werden, wenn es zusammen mit Steroiden oder nichtsteroidalen Antirheumatika angewendet wird, die die endogene Prostaglandinsynthese hemmen.

SYMPTOME EINER ÜBERDOSIERUNG, VORSICHTSMASSNAHMEN UND GEGENMITTEL

ÖSTROPUREs wurde zur Bewertung möglicher Nebenwirkungen auf den tierischen Organismus, zur akuten Toxizität und zur Bestimmung der Verträglichkeit getestet. Bei der Untersuchung der Verträglichkeit des getesteten Präparates wurden bei der klinischen Untersuchung keine allgemeinen oder lokalen Veränderungen an den Geschlechtsorganen der laktierenden Kuh festgestellt.

Es gab keinen negativen Effekt von Cloprostenol-Natriumsalz bei laktierenden Kühen, wenn die zehnfache Dosis innerhalb von 10 Tagen verabreicht wurde. Die Erhöhung der Herzfrequenz ist vorübergehend. Biochemische Indikatoren veränderten sich während des Experiments nicht wesentlich.

WARNHINWEISE ZU ARZNEIMITTELRÜCKSTÄNDEN IN LEBENSMITTELN

Auswaschzeit für Arzneimittelrückstände (Entzug); Während der Behandlung und nach der letzten Arzneimittelgabe sollten Rinder nicht vor Ablauf von 1 Tag zur Schlachtung geschickt werden. Die Restreinigungszeit für Milch beträgt 0 Tage.

ALLGEMEINE WARNHINWEISE

-     _cc781905-5cde-3194-bb3b-136bad -136bad5cf3b-13659c133655cc-bb3b-fbc-136bad5cf1365cf583153594cc781905-5cde-3194-bb3b-136bad-136bad5cf136558d_583136359cc7819055cf78359cc781905cc78d359cc781905 -5cde-3194-bb3b-136bad5cf58d_  _cc781905-5cde-3194-bb3b -136ba5cf58d_ Konsultieren Sie Ihren Tierarzt vor der Verwendung und allen unerwarteten Wirkungen

-     _cc781905-5cde-3194-bb3b-136bad -136bad5cf3b-13659c133655cc-bb3b-fbc-136bad5cf1365cf583153594cc781905-5cde-3194-bb3b-136bad-136bad5cf136558d_583136359cc7819055cf78359cc781905cc78d359cc781905 -5cde-3194-bb3b-136bad5cf58d_  _cc781905-5cde-3194-bb3b -136bad5cf58d_ Außerhalb der Reichweite von Kindern und von Lebensmitteln fernhalten.

-     _cc781905-5cde-3194-bb3b-136bad -136bad5cf3b-13659c133655cc-bb3b-fbc-136bad5cf1365cf583153594cc781905-5cde-3194-bb3b-136bad-136bad5cf136558d_583136359cc7819055cf78359cc781905cc78d359cc781905 -5cde-3194-bb3b-136bad5cf58d_  _cc781905-5cde-3194-bb3b -136bad5cf58d_ Kaufen Sie keine Produkte mit abgelaufener Haltbarkeit und verwenden Sie keine beschädigte Verpackung.

VOM ANTRAGSTELLER ZU ERGREIFENDE VORSICHTSMASSNAHMEN UND WARNHINWEISE FÜR ÄRZTE

Prostaglandin kann über die Haut aufgenommen werden, daher sollten insbesondere Frauen im gebärfähigen Alter, Schwangere und Asthmatiker bei der Anwendung dieses Produkts vorsichtig sein. Bei versehentlichem Verschütten auf der Haut sollte es sofort mit Wasser abgewaschen werden.

Prostaglandine vom F2alpha-Typ können beim Menschen Bronchospasmen verursachen.Bei Atemnot durch versehentliches Einatmen oder Injektion müssen Bronchodilatatoren wie Isoprenalin oder Salbutamol schnell inhaliert werden.

Estropur

  • Es kann auch bei Ponys und Eseln angewendet werden, wobei die Zieltierarten Kühe, Stuten und Sauen sind.

bottom of page